fbpx

Illegale Camper aus dem Waldgebiet von Cala Nova auf Ibiza vertrieben

Anweisungen der Ortspolizei nicht befolgt

Die örtliche Polizei von Santa Eularia hat fünf illegale Camper im Waldgebiet von Cala Nova mit einer Strafe von je 750 Euro belegt. 
Sie waren den einige Tage vorher erhaltenen Anweisungen der Beamten nicht gefolgt, die sie zum Verlassen der Örtlichkeiten und zum Säubern des Areals aufgefordert hatten. Die Camper lehnten jedwelche Sozialleistungen ab und wollten auch nicht die Nacht in der städtischen Notunterkunft verbringen.
Da es zudem Anzeichen für Lagerfeuer gab, die einen Brand hätten auslösen können, wurde der Fall ebenfalls an die Umweltabteilung der Gemeinde weitergegeben.

Text: red / Fotos: red

Copyright: Ibiza Kurier – Die deutsche Zeitung für Ibiza und Formentera 

Mehr spannende und interessante Artikel und Nachrichten über Ibiza und Formentera finden Sie in unserem eKIOSK! Holen Sie sich noch heute die vollständige Ausgabe IK82jetzt hier klicken!