fbpx

MACE nimmt die weiße Königin in den Fokus – “Focus IV – La Reina Blanca”: Umfassende Ausstellung mit Werken lokaler Ibiza-Künstler

“Focus IV – La Reina Blanca”: Umfassende Ausstellung mit Werken lokaler Ibiza-Künstler. Ibiza-Stadt – Das Museum für zeitgenössische Kunst in der Altstadt von Ibiza-Stadt MACE eröffnete im Mai eine umfassende neue Ausstellung unter dem Titel “Focus IV – La Reina Blanca”.

Weiterlesen

“Leben und leben lassen” lautete schon im Altertum das Motto auf Ibiza

Seit 40 Jahren ist Jordi H. Fernández Gómez der Leiter der Archäologischen Museums. Jordi H. Fernández Gómez (1950) hat 40 Jahre lang das phönizisch-punische Leben im Allgemeinen und auf Ibiza im Besonderen studiert. Dank ihm findet sich auf der Insel eines der besten archäologischen Museen der Welt über diese Epoche.

Weiterlesen

Gottgleich: Der gute, gütige Mensch – Verschmelzung, Reinigung und Veränderung – Ausstellung ”The Good Man” im Espacio Micus

Verschmelzung, Reinigung und Veränderung – Ausstellung ”The Good Man” im Espacio Micus. “The Good Man” ist eine von den Künstlern Lucrecia Pascual, Clàudia Vives-Fierro und Eduardo Pérez-Cabrero geschaffene und produzierte Installation.

Weiterlesen

Stoff, aus dem Phantasien sind: “Bob Dylan war nie auf Formentera.” – Der Songwriter feiert im Mai seinen 80. Geburtstag

Der Songwriter feiert im Mai seinen 80. Geburtstag. Bob Dylan, einer der weltweit wohl bedeutendsten Songwriter, wird 80 am 24. Mai. Seine herausragende Bedeutung liegt in den Liedtexten, die die Rockmusik revolutionierten, sowie seinen vielfachen musikalischen Facetten.

Weiterlesen

Von damals bis heute: Kontraste und Facetten Ibizas – “Concurso de Fotografía” des Kulturamts des Rathauses

“Concurso de Fotografía” des Kulturamts des Rathauses. Die Traditionen, Geschichte und Lebendigkeit Ibizas triumphierten beim zweiten Fotowettbewerb der Gemeinde Santa Eulalia, bei dem in diesem Frühjahr 126 Teilnehmer insgesamt 332 Bilder einreichten.

Weiterlesen

“Goodbye Tanit” ist bis heute ein zeitloses Zeitdokument – Restbestände des bekannten Ibiza-Buches in deutscher Sprache

Restbestände des bekannten Ibiza-Buches in deutscher Sprache. Kaum ein anderes deutschsprachiges Buch über Ibiza spiegelt so viele Facetten über die Geschichte, Kultur und Traditionen der Insel wieder wie “Goodbye Tanit”.

Weiterlesen

Punische Mauern stoppen die Arbeiten am Parador – Zisterne aus dem 18. Jahrhundert bremst die Tiefgarage aus

Zisterne aus dem 18. Jahrhundert bremst die Tiefgarage aus. Dalt Vila – Am Fuße der Bastionen Sant Jordi und Sant Bernat stehen die Bagger still, nachdem sie auf punische Mauern und eine Zisterne aus dem 18. Jahrhundert stießen.

Weiterlesen