fbpx

Archäologische Fundstätte “Ses Paisses de Cala D‘Hort“ – Ein historischer Ort mit Blick auf Es Vedrá und den Turm Es Savinar 

Ein historischer Ort mit Blick auf Es Vedrá und den Turm Es Savinar. Im Südwesten der Insel, mitten im Naturschutzgebiet Cala d’Hort, befindet sich eine einzigartige historische Anlage: Ses Paisses de Cala d‘Hort, eine Siedlung, die vom 5. Jahrhundert v. Chr. bis zum 7. Jahrhundert n. Chr. bewohnt war und erst 1917 ausgegraben wurde.

Weiterlesen

Archäologische Fundstücke rekonstruieren die Lebensweise der Mauren auf Ibiza

Museumsstätte “Madina Yabisa” stellt Überreste der Stadtmauer, Salz und Safran aus. Dicke Steinwände, Fenster nicht größer als Schießscharten, wenn auch mit einem erhabenen Blick über die Inselhauptstadt und ihren Hafen – das Museum “Madina Yabisa” am Eingang der Kathedrale von Dalt Vila wirkt neben dem ikonischen Bildnis der Kirche zunächst unscheinbar.

Weiterlesen