fbpx

Der Ibizenko Jonas Souto ist Junioren-Billard-Weltmeister

IK Kurznachricht
IK Kurznachricht

Der ibizenkische Billardspieler Jonas Souto kehrte aus Zypern mit der Goldmedaille der Junioren zurück, nachdem er im Finale den Bosnier Sanjin Pehlivanovic mit 11:9 Punkten besiegt hatte. 
Mit mehreren hervorragenden Siegen ging er aus dem Wettkampf hervor. Erst schlug er den Amerikaner Lukas Fracasso-Verner und dann im Viertelfinale den Amerikaner Kaiden Hunkins. Damit hatte sich Souto den Pass ins Halbfinale gesichert.
Der Ruhm wurde etwas geschmälert, nachdem er zwar gegen Robbie Capito aus Hong Kong verlor, aber trotzdem ins Finale kam. Der frischgebackene Weltmeister ist Mitglied und Vertreter des “Club Billar Eivissa Ilusions Pool”.

Mehr spannende und interessante Artikel und Nachrichten über Ibiza und Formentera finden Sie in unserem eKIOSK! Holen Sie sich noch heute die vollständige Ausgabe IK79jetzt hier klicken!

Text: red / Fotos: red
Copyright: Ibiza Kurier – Die deutsche Zeitung für Ibiza und Formentera