fbpx

Schallschutz für 555 Ibiza-Häuser

AENA genehmigt nicht alle der beantragten 731 Objekte

Es Codolar – Die spanische Flughafen- und Luftfahrtbetreibergesellschaft AENA hat 109 Häuser, die sich in der Nähe des Flughafens von Ibiza befinden, aus dem Schallschutzplan ausgeschlossen.

Von den 731 Anträgen, die eingegangen waren, wurden für 555 Häuser Schallschutzmaßnahmen bewilligt. 

Bereits im Oktober letzten Jahres hatte AENA mehrere hundert Eigentümer, die rund um den Flughafen leben, darüber informiert, dass sie ein Anrecht auf die Ausführung von Schallschutzarbeiten an ihren Häusern haben. Die meisten hatten zu diesem Zeitpunkt ihren Anspruch noch nicht geltend gemacht.

Text: red / Fotos: Ibiza Kurier

Copyright: Ibiza Kurier – Die deutsche Zeitung für Ibiza und Formentera 

Mehr spannende und interessante Artikel und Nachrichten über Ibiza und Formentera finden Sie in unserem eKIOSK! Holen Sie sich noch heute die vollständige Ausgabe IK80jetzt hier klicken!