fbpx

Adios Zecken dank Halsbändern mit Effektiven Mikroorganismen?

Dagmar Leifermann hat ihr Hobby auf Ibiza zum Beruf gemacht

Dagmar Leifermann pendelt ständig zwischen Essen-Kettwig und Ibiza. Seit sie begonnen hat, ihr Hobby zum Beruf zu machen, ist der Ruf nach der Insel noch lauter geworden.

Eigentlich waren es ihre Hunde Püppi und
Männlein, die sie auf die Idee brachten, mit der sie jetzt auf Ibiza gerade
durchstartet. Genervt vom Zeckenbefall und abgeschreckt von den gefährlichen
chemischen Inhaltsstoffen in den konventionellen Zeckenmitteln, begann sie sich
schlau zu machen, welche natürlichen Alternativen es in diesem Bereich gibt.

Schnell stieß sie auf “Effektive Mikroorganismen”
(EM, siehe Kasten unten), die als Pulver oder in Perlenform erhältlich sind.
Dank ihrer Fingerfertigkeit, Kreativität und handwerklichem Geschick, fertigte
sie die ersten Prototypen für Hundezeckenhalsbänder.

Nach einer gewissen Probephase und weiterer
Recherche zu diesem Thema ist sie heute von der Wirkung überzeugt: ihre Hunde
sind zeckenfrei und scheinen auch sonst ein verbessertes Wohlbefinden sowie ein
besseres Fell vorzuweisen. Nicht nur wirken ihre Halsbänder auf schonendere
Weise als die Chemiekeulen, sie sehen auch bei Weitem besser aus. Inspiriert
von den Farben und der Verspieltheit der Insel, ist jedes von Dagmars
Halsbändern ein Unikat – passend zur Hippiekultur gibt es sie maßgefertigt in
allen Farben, verziert und liebevoll aufgepeppt mit kleinen Anhängern, Perlen
oder glitzernden Steinchen.

Hallo
Dagmar! Effektive Mikroorganismen – ganz kurz, was kann man darunter verstehen
und wie kommen sie in die Keramikröhrchen, die Du in Deinen Hundehalsbändern
verwendest?

Der Ton wird über lange Zeit fermentiert mit
verschiedenen Bakterien und dann über ein spezielles Verfahren gebrannt. So
bleiben die Mikroorganismen im Ton erhalten.

Wie lange
hält sich die Wirkung der EM in den Halsbändern?

Sie müssen nur regelmäßig gewässert werden, um
sie immer wieder zu aktivieren. Sie “verbrauchen” sich also nicht.

Du hast
selber Hunde. Was hast Du an ihnen beobachtet, seitdem sie die EM-Bänder
tragen?

Meine Hunde tragen die Bänder mittlerweile seit
fünf Jahren dauerhaft das ganzen Jahr. Im Wesen wurden sie gelassener, das Fell
seidiger und natürlich haben sie so gut wie keine Zecken mehr.

Kannst Du
eine Garantie geben?

Nein, eine hundertprozentige Garantie gibt es
natürlich nicht, aber das ist auch bei den chemischen Mitteln so, die ja
relativ oft sogar ganz versagen.

Warum sind
chemische Zeckenbänder problematisch?

Die Chemie wirkt sich auf Dauer schädigend auf
die Nieren aus. Beim Auftragen von Spot On-Präparaten darfst du sogar den Hund
drei Stunden nicht an der Stelle anfassen – das, glaube ich, sagt schon alles
aus.

Chemische
Mittel sind also teuer, gesundheitsschädlich und eine Garantie, das sie wirken,
gibt es nicht. Wieso empfiehlst Du EM-Bänder?

Ja, eine Garantie gibt es nicht, aber dafür
schädige ich auch nicht mein Tier. Im Gegenteil: Ich tue ihm was Gutes, und
hübscher sind die Bänder ja auch.

Welche
Materialien und Techniken verwendest Du bei der Herstellung?

Neben den EM-Keramikperlen verwende ich
Paracord-Band zum Knüpfen sowie verschiedene Perlen zur Verzierung.

Jedes
Halsband wird maßangefertigt. Wie läuft das ab, wenn sich jemand bei Dir
meldet, und was kostet es?

Die Kunden messen den Halsumfang ihres Hundes
plus einen Zentimeter Zugabe. Dann werden die Farbwünsche besprochen und welche
silbernen Beads und Perlen gewünscht sind. Der Preis liegt bei 80 Cent pro
Zentimeter. In der Regel ist ein Halsband innerhalb von einem Tag angefertigt
und versandfertig – beziehungsweise abholbereit auf Ibiza.

Einen Teil
der Einnahmen stiftest Du dem Tierschutz auf Ibiza, richtig?

Ja, zur Zeit unterstütze ich das
Ibiza-Bienenschutzprojekt und Care 4 Cats.

Wie lange
lebst Du schon auf bzw. kommst Du nach Ibiza?

Ich komme seit über 20 Jahren auf die Insel.
Jetzt lebe ich etwa sieben Monate im Jahr fest auf der Insel, mit
Unterbrechungen. Mit den Bändern habe ich vor fünf Jahren angefangen, als ich
hier noch aktiv im Tierschutz tätig war und wir damals auf der Suche nach einer
Alternative gegen Zecken waren, ohne Chemie zu verwenden.

Aufgrund
der Nachfrage hast du seit geraumer Zeit auch Halsbänder für Katzen im
Programm. Inwieweit unterscheiden sie sich von denen für Hunde?

Die Bänder für Katzen haben andere Verschlüsse,
so genannte Panik-Verschlüsse. Sie öffnen sich im Notfall, damit entfällt ein
Strangulieren, falls sie auf Bäumen herumklettern und hängenbleiben.

Kontakt

Facebook: Dagmar Ellen Leifermann
Instagram: ibizadogs
Tel/WhatsApp: 0049 170 858 0676
Email: traumibiza1@gmail.com

Was ist
EM?

Es gibt in der Natur viele nützliche
Mikroorganismen, unter anderem Milchsäurebakterien, Hefen,
Photosynthesebakterien, Aktinomyzeten oder Pilzarten.

EM-Keramik besteht aus Ton, in den diese unter Luftabschluss eingebrannt werden. Einige der EM halten Temperaturen von über 1000°C stand. Die vielseitigen Eigenschaften bleiben erhalten und werden an das jeweilige Medium weitergegeben. Ähnlich wie die Homöopathie wirkt EM-Keramik über Resonanzschwingung. Durch die Reibung der EM-Perlen auf dem Fell verteilen diese sich die positiven Informationen über den gesamten Körper – für Zecken und andere Parasiten kein gutes Milieu, sich nieder zu lassen.

Text: die / Fotos: red
Copyright: Ibiza Kurier – Die deutsche Zeitung für Ibiza und Formentera 

Mehr spannende und interessante Artikel und Nachrichten über Ibiza und Formentera finden Sie in unserem eKIOSK! Holen Sie sich noch heute die vollständige Ausgabe IK76, jetzt hier klicken!