fbpx

Insasse erhängt sich

Insasse erhängt sich

Die Guardia Civil untersucht den Tod eines Insassen im Gefängnis von Ibiza.

Der Mann wurde in seiner Zelle aufgehängt gefunden und “alles deutet darauf hin, dass es sich um einen Selbstmord handelt”, wie die Nachrichtenagentur Europa Press berichtete.

Nach Informationen lokaler Medien handelte es sich bei dem Verstorbenen um einen jungen Italiener, der wegen seiner mutmaßlichen Beteiligung an einer Brandstiftung im Gefängnis saß, bei der im vergangenen Juni 1,3 Hektar Wald in der Gemeinde Sant Joan verbrannten.

Mehr spannende und interessante Artikel und Nachrichten über Ibiza und Formentera finden Sie in unserem eKIOSK! Holen Sie sich noch heute die vollständige Ausgabe IK89jetzt hier klicken!

Text: red / Fotos: DDI
Copyright: Ibiza Kurier – Die deutsche Zeitung für Ibiza und Formentera 

Nicht vergessen: Melden Sie sich zu unserem KOSTENLOSEN NEWSLETTER an! Sie möchten den unabhängigen Lokaljournalismus gerne mit einer Spende unterstützen? HIER SPENDEN!