fbpx

Coronaviren im städtischen Abwasser: Wie hoch ist die Viruslast in der Kloake?

Facsa nimmt im Auftrag des Rathauses von San Antonio 27 Proben unter die Lupe

Die Gemeindeverwaltung von San Antonio sucht nach dem Vorhandensein des Covid-19-Erregers im Abwasser. 

Das Unternehmen Facsa hat dafür 27 Proben an fünf verschiedenen Punkten entnommen. Das Projekt mit dem Namen „Covid Water“ ziele darauf ab, “die Präventionskapazität zur Bekämpfung der durch das SARS-CoV-2-Virus verursachten Epidemie” zu verbessern, wie das Rathaus in einer Erklärung mitteilte.

Hier den vollständigen Artikel lesen…

Mehr spannende und interessante Artikel und Nachrichten über Ibiza und Formentera finden Sie in unserem eKIOSK! Holen Sie sich noch heute die vollständige Ausgabe IK89jetzt hier klicken!

Text: red / Fotos: DDI
Copyright: Ibiza Kurier – Die deutsche Zeitung für Ibiza und Formentera 

Nicht vergessen: Melden Sie sich zu unserem KOSTENLOSEN NEWSLETTER an! Sie möchten den unabhängigen Lokaljournalismus gerne mit einer Spende unterstützen? HIER SPENDEN!