fbpx

Der Tourismus auf den Pityusen ist um 97% eingebrochen

Im Juni zählten die Inseln nur 14.200 Besucher

Die touristische Bilanz für Ibiza und Formentera für die erste Jahreshälfte wurde kürzlich von FRONTUR veröffentlicht. Die Zahlen sind alles andere als positiv. 

Die von der Regierung erstellte und von Ibestat auf den Balearen durchgeführte Auswertung ergab, dass im Monat Juni, als der internationale Flugverkehr wieder aufgenommen wurde, auf Ibiza und Formentera insgesamt 14.200 Touristen ankamen. Das entspricht einem Rückgang von 97,12 Prozent gegenüber dem gleichen Monat des Vorjahres. 

Hier den vollständigen Artikel lesen…

Text: red / Fotos: DDI

Copyright: Ibiza Kurier – Die deutsche Zeitung für Ibiza und Formentera 

Mehr spannende und interessante Artikel und Nachrichten über Ibiza und Formentera finden Sie in unserem eKIOSK! Holen Sie sich noch heute die vollständige Ausgabe IK85jetzt hier klicken!