fbpx

Ibiza – nicht mehr die Insel der Freiheit?

Ein Kommentar von dem Juristen Sergio Lleó Ruiz über die spanische Verfassung

Wie wir alle beobachten können, stehen wir vor der allgemeinen Verarmung der lokalen Bevölkerung in den verschiedenen Gemeinden der Inseln Ibiza und Formentera, seit die Dekrete über dringende Präventionsmaßnahmen zur Eindämmung und Bewältigung der Gesundheitskrise erlassen wurden. 

Es sei darauf hingewiesen, dass diese Normativen verschiedenen verfassungsrechtlichen Vorschriften widersprechen, wobei die spanische Verfassung das höchste Gesetz unseres Staates ist. In diesem Sinne müssen alle Regeln dem Status der Verfassung und den internationalen Verträgen und Konventionen entsprechen. Andernfalls sind wir mit korrupten Gesetzen oder “Corruptio Legis“ konfrontiert, die von den Bürgern missachtet werden dürfen.

Hier den vollständigen Artikel lesen…

Mehr spannende und interessante Artikel und Nachrichten über Ibiza und Formentera finden Sie in unserem eKIOSK! Holen Sie sich noch heute die vollständige Ausgabe IK87jetzt hier klicken!

Text: Sergio Lleó Ruiz / Fotos: Stockfoto
Copyright: Ibiza Kurier – Die deutsche Zeitung für Ibiza und Formentera