fbpx

KURZ NOTIERT

Schützen wieder am Stand

Cap Martinet – Nach der Corona-Zwangspause hat der “Campo de Tiro” in Cap Martinet wieder geöffnet. Der Schützenverein von Ibiza erließ eine entsprechende Mitteilung an seine Mitglieder. Seit dem Beginn der Deeskalationsphase 1 am 11. Mai dürfen sie wieder zum Trainieren an den
Schießstand. Es gelten die Hygiene- und Abstandsregeln.

Das Tragen einer Maske innerhalb des Gebäudes ist Pflicht. Zutritt in den “Campo de Tiro” ist nur nach vorheriger Anmeldung unter Tel.: 971 314
846 oder per Email an campodetiro@hotmail.com möglich. Die Öffnungszeiten sind täglich von 16 bis 21 Uhr. Weitere Informationen über
die Aktivitäten der ”Asociación Insular de Tiro Olímpico” finden sich auch auf der Facebook-Seite “Campo de Tiro”.

Text: red / Fotos: Ibiza Kurier

Copyright: Ibiza Kurier – Die deutsche Zeitung für Ibiza und Formentera 

Mehr spannende und interessante Artikel und Nachrichten über Ibiza und Formentera finden Sie in unserem eKIOSK! Holen Sie sich noch heute die vollständige Ausgabe IK82jetzt hier klicken!