fbpx

Bushaltestelle Cala Llonga an neuem Platz – Rathaus reagiert auf die Anfragen der Anwohner

Rathaus reagiert auf die Anfragen der Anwohner

Cala Llonga – Die Stadtverwaltung von Santa Eulalia hat als Reaktion auf die Forderungen der Bewohner von Cala Llonga die Bushaltestelle von der Straße Valle del Roncal in die Straße Cala Llonga verlegt.

Nur 100 Meter vom bisherigen Standort entfernt befindet sie sich nun in direkter Nähe zum Paseo Marítimo und dem Strand.

Die alte Haltestelle ist ab sofort als Haltezone für das Parken von öffentlichen Fahrzeugen wie Krankenwagen, Feuerwehrautos oder Polizei reserviert, “was ihren Zugang zum Strand und seiner Umgebung im Notfall erleichtert”, heißt es in einer Mitteilung. 

Hier den vollständigen Artikel lesen…

Mehr spannende und interessante Artikel und Nachrichten über Ibiza und Formentera finden Sie in unserem eKIOSK! Holen Sie sich noch heute die vollständige Ausgabe IK93jetzt hier klicken!

Text: red / Fotos: DDI
Copyright: Ibiza Kurier – Die deutsche Zeitung für Ibiza und Formentera 

Nicht vergessen: Melden Sie sich zu unserem KOSTENLOSEN NEWSLETTER an! Sie möchten den unabhängigen Lokaljournalismus gerne mit einer Spende unterstützen? HIER SPENDEN!