fbpx

Schon die Römer wussten: Im Ibiza-Rosmarin steckt die Energie der aufgehenden Sonne

Als Tee oder durch Inhalation der Essenz: Entfernt Plaque-Rückstände aus dem Gehirn und hält es fit

Rosmarin macht den Tag heller: Im Rosmarin steckt die Energie der aufgehenden Sonne, und so weckt schon sein Duft unseren Körper und stärkt ihn für einen neuen Tag. Auf Ibiza wächst der Strauch an vielen Ecken und man kann sich überall mit ein paar frischen Zweigen eindecken. Wenn Sie manchmal mit dem Gefühl erwachen, dass ihnen etwas fehlt, können Sie den Rosmarin verwenden, um schneller zu sich selbst zu finden.

Fühlen Sie sich im Kopf grau, feucht und müde, ist die wohltuende Wirkung des Rosmarins besonders wertvoll. Schon unsere Vorfahren wussten, dass Rosmarin gut für die Erinnerung und die Liebe ist. Aus diesem Grund wurden Neuvermählte mit Rosmarinzweigen geschmückt und man legte Rosmarin in Babywiegen, aber auch in den Sarg eines Verstorbenen. Die moderne Wissenschaft bestätigt mit neuen Methoden das Wissen unserer Vorfahren.

Die Wissenschaft fand heraus, dass Rosmarin tatsächlich das Gehirn beeinflusst. Inhaliert man einen Auszug aus 1,8-Cineol, von dem Rosmarin sehr viel enthält, erhöht sich schon nach 20 Minuten die Gehirndurchblutung. Der Auszug hat einen positiven Einfluss auf zahlreiche körperliche und geistige Funktion und wirkt laut Chemical Senses (1994) antidepressiv. Obwohl der genaue Wirkmechanismus noch nicht bekannt ist, erwies sich die Rosmarinsäure als vielversprechende Prävention gegen Alzheimer und in etlichen Fällen wurde eine therapeutische Wirkung nachgewiesen.

Bei der Krankheit akkumuliert sich Plaque von Amyloid-Proteinen und hemmt die Kommunikation mit den Nervenzellen. Im gesunden Gehirn zerfällt es und wird ausgeschieden. Die Rosmarinsäure verhindert die Ablagerung von amyloidem Plaque und bewirkt den Abbau. Man könnte sagen, dass Rosmarin bei der Entfernung von Rückständen aus dem Gehirn hilft und es dadurch in Form hält. Auch Acetylcholin ist für eine gute Kommunikation zwischen den Nervenzellen wichtig. Rosmarin enthält mindestens fünf antioxidative Stoffe, die den Abbau von Acetylcholin hemmen, das bei der Alzheimerkrankheit ohnehin in zu geringen Mengen vorhanden ist.

Hier den vollständigen Artikel lesen…

Mehr spannende und interessante Artikel und Nachrichten über Ibiza und Formentera finden Sie in unserem eKIOSK! Holen Sie sich noch heute die vollständige Ausgabe IK88jetzt hier klicken!

Text: red / Fotos: angieconscious/w.r.wagner (Pixelio.de)
Copyright: Ibiza Kurier – Die deutsche Zeitung für Ibiza und Formentera