fbpx

Fans von José Padilla wünschen sich, dass eine Straße nach dem DJ benannt wird

“Erfinder” des Chillout-Sounds und Kopf hinter der Café del Mar-Reihe im Alter von 64 verstorben

Wer kennt sie nicht, die bewegenden Melodien auf den Café del Mar-CDs und anderen weltberühmten Chillout-Musik-Compilations. 

Ein Musiker, der diesen für Ibiza so bekannten Sound wie kaum ein anderer geprägt hat, war Jose Padilla. Zu einer Zeit, als Ibiza noch nicht das Mekka der internationalen DJ-Szene war, war er Mitte der 70er-Jahre einer der ersten “Plattendreher”, die mit ihren Mixen die Menschen in träumerisches Urlaubsfeeling versetzten. 

Der “König der Sonnenuntergänge”, wie er von seinen Fans bezeichnet wird, verstarb am 18. Oktober. Im Internet geht eine Online-Petition herum, die sich an die Stadtverwaltungen von San Antonio und Ibiza-Stadt. 

Die Unterzeichner wünschen sich, dass auf der Insel eine Straße nach ihm benannt wird. Mehr als hundert Menschen haben bereits auf www.change.org unterschrieben und Kommentare hinterlassen.

Trotz seiner Rolle als Schöpfer der Ibiza-Sunset-Sessions war Padilla in den letzten Jahren in den Hintergrund getreten. 

Hier gibt es eine Übersicht der Ibiza-Compilations von Jose Padilla…

Hier den vollständigen Artikel lesen…

Mehr spannende und interessante Artikel und Nachrichten über Ibiza und Formentera finden Sie in unserem eKIOSK! Holen Sie sich noch heute die vollständige Ausgabe IK88jetzt hier klicken!

Text: red / Fotos: DDI
Copyright: Ibiza Kurier – Die deutsche Zeitung für Ibiza und Formentera