fbpx

Sternstunde November: Pluto und Saturn im Steinbock – Was reformiert dieses Gespann?

Ausblick für die kommenden Wochen von der in Cala Llenya lebenden Astrologin Andrea Hirth

Die letzte dieser Konstellation im Steinbock hatten wir vor 500 Jahren, nämlich im Jahre 1519, also zur Zeit der Reformation, als Martin Luther seine 95 Thesen veröffentlichte. 

Dazu bietet sich diese schöne Metapher an: Wir stellen uns ein altes Fachwerkhaus vor, nicht sonderlich gut gepflegt und an einigen Stellen wurde gepfuscht, um ja nicht zuviel zu investieren. Könnte man darin wohnen? Naja… 

Dann kommen auf einmal Zwei daher, ein Restaurator und ein Transformator. Pluto sagt: “Das muss komplett entkernt werden!” Saturn: “Aber nein, das ist doch ein altes Fundament, welches Geschichte hat!” Pluto: “Nein, denn ich bin mächtiger als du! Du wirst mich unterstützen sowie die Verantwortung dafür tragen. Ich reiße jetzt die Wände und das Dach ein!” 

Hier den vollständigen Artikel lesen…

Mehr spannende und interessante Artikel und Nachrichten über Ibiza und Formentera finden Sie in unserem eKIOSK! Holen Sie sich noch heute die vollständige Ausgabe IK87jetzt hier klicken!

Text: Andrea Hirth / Fotos: Alegria Design
Copyright: Ibiza Kurier – Die deutsche Zeitung für Ibiza und Formentera