fbpx

Verkohlte Frühlingszwiebeln und schwarze Finger bei den “Calçotadas”

Das junge Gemüse landet auf dem Grill und wird mit den Händen gegessen 

Im Winter und Frühjahr typisch in Katalonien und auf den Balearen: “Calçots”, junge Frühlingszwiebeln vom Grill. 

Das Gemüse liegt solange über dem Feuer, bis die Stängel außen schwarz sind. Dann hält man sie mit Zeitungspapier fest, zieht mit den Fingern die verkohlte Haut ab und genießt das weichgegarte und sehr leckere Innere, das direkt “von der Hand in den Mund” gegessen wird. 

Hier für 2,29 Euro den vollständigen Artikel lesen…

Text: inn / Fotos: die

Copyright: Ibiza Kurier – Die deutsche Zeitung für Ibiza und Formentera 

Mehr spannende und interessante Artikel und Nachrichten über Ibiza und Formentera finden Sie in unserem eKIOSK! Holen Sie sich noch heute die vollständige Ausgabe IK80jetzt hier klicken!