fbpx

CaixaBank entlässt über 8.000 Mitarbeiter – Gestaffelte Abfindung auf Grundlage der Berufsjahre

Gestaffelte Abfindung auf Grundlage der Berufsjahre

Die Geschäftsführung der CaixaBank hat die Entlassung von 8.291 Mitarbeitern (18% der Belegschaft) und die Schließung von 1.534 Filialen beschlossen. 

Mitarbeiter können sich vorzeitig in den Ruhestand versetzen lassen, verlieren dabei aber Bezüge. Deshalb sollen die Abfindungen gerade bei älteren Mitarbeitern auf der Grundlage des Verdienstes und der beruflichen Leistung der letzten Jahren berechnet werden. 

Auf diese Weise beabsichtigt die Bank, eine ausgewogene Anpassung anbieten zu können. Die meisten betroffenen Angestellten sind über 50 Jahre alt. 

Hier den vollständigen Artikel lesen…

Mehr spannende und interessante Artikel und Nachrichten über Ibiza und Formentera finden Sie in unserem eKIOSK! Holen Sie sich noch heute die vollständige Ausgabe IK92jetzt hier klicken!

Text: Friederike Diestel / Fotos: DDI
Copyright: Ibiza Kurier – Die deutsche Zeitung für Ibiza und Formentera 

Nicht vergessen: Melden Sie sich zu unserem KOSTENLOSEN NEWSLETTER an! Sie möchten den unabhängigen Lokaljournalismus gerne mit einer Spende unterstützen? HIER SPENDEN!