fbpx

Ibiza ist die Insel mit den drakonischsten Corona-Einschränkungen

Oberster Gerichtshof hebt Lockdowns in Madrid wegen “Eingriff in die Grundrechte” auf

Auf Ibiza werden weiterhin Lockdown-Verordnungen umgesetzt, die der Oberste Gerichtshof in Madrid bereits aufgehoben hat.

Die Richter begründeten die Entscheidung damit, dass eine erneute Abriegelung in Madrid und den neun angrenzenden Orten “Eingriffe in die verfassungsmäßig garantierten Grundrechte und -freiheiten der Bürger” darstellen. Zumal der Ministerialerlass zur Auferlegung der Beschränkungen nicht durch den Kongress gegangen war.

Ungeachtet dessen, welches Recht in der Hauptstadt gesprochen wird, ist Ibiza die Baleareninsel mit den härtesten Einschränkungen aufgrund der C19-Maßnahmen. 

Während die Balearenregierung die Aufhebung einiger Beschränkungen auf Menorca und in bestimmten Gebieten Mallorcas ankündigte, sieht sich Ibiza mit verstärkten (nur sechs Teilnehmer bei Familientreffen erlaubt) bzw. verlängerten (Rauchverbot im öffentlichen Raum) Verordnungen konfrontiert. 

Ibiza ist damit die Insel mit den meisten Einschränkungen, während die Behörden gleichzeitig für Menorca eine Aufhebung des Ausgangssperren ankündigten, “weil die Inzidenz des Virus minimal” sei, wie der Sprecher des “Comité de Gestión de Enfermedades Infecciosas de Balears”, Javier Arranz, und seine Beraterin Marga Frontera vor der Presse erklärten. 

Menorca ist gemäß den Vorgaben im BOIB “aufgrund seiner guten epidemiologischen Lage” die Insel mit den geringsten Einschränkungen in der Autonomen Gemeinschaft. Seit mehr als zwanzig Tagen liegt die Rate bei unter 60 “Fällen” pro 100.000 Einwohner.

Laut Anordnung soll es in Spanien immer dann Abriegelungen geben, wenn die 14-Tage-Inzidenz in einer Gemeinde mit mehr als 100.000 Einwohnern über 500 liegt, die Intensivbetten zu mehr als 35 Prozent mit C19-Kranken belegt sind und mindestens zehn Prozent der durchgeführten PCR-Tests positiv ausfallen.

Mehr spannende und interessante Artikel und Nachrichten über Ibiza und Formentera finden Sie in unserem eKIOSK! Holen Sie sich noch heute die vollständige Ausgabe IK87jetzt hier klicken!

Text: die / Fotos: Barbara S.
Copyright: Ibiza Kurier – Die deutsche Zeitung für Ibiza und Formentera