fbpx

Sternstunde Dezember: Unter dem Motto ”Kompromisse statt Widerstand” kommt Angestautes in Schwung

Ausblick für die kommenden Wochen von der in Cala Llenya lebenden Astrologin Andrea Hirth

Der Jahreswechsel steht an und vielen Menschen hoffen, “gut” in das neue Jahr zu “rutschen”. Wird es eher eine Schlitterpartie oder eine besinnliche und freudvolle Weihnachtszeit? Was erwartet uns astrologisch im Jahr 2021?

Endlich! Mars, unser innerer Antreiber, läuft wieder auf seiner direkten Bahn. Sicherlich spüren wir alle, wie sich ein Knoten löst und Angestautes wieder mehr in Schwung kommt. Vielleicht haben wir während der Rückläufigkeit zwischen dem 10. September und Mitte November neue Baustellen eröffnet, und hoffen nun auf ein gutes Vorankommen.

So soll es sein! Beim Einzug der optimistischen Schützesonne am 21. November ist die Venus im Skorpion mit am Start. Dort verliert sie ihre eigentliche Pracht und zieht uns ins Unterbewusste. Möglich wäre das Beleuchten der eigenen tiefen Gefühle, um mit der Energie zu schwingen. Es ist Zeit für Kerzen, Meditation und Rückschau.

Mit dem Vollmond in den Zwillingen bestrahlt die Schützesonne ab 30. November den quirligen Zwillingmond.

Hier den vollständigen Artikel lesen…

Mehr spannende und interessante Artikel und Nachrichten über Ibiza und Formentera finden Sie in unserem eKIOSK! Holen Sie sich noch heute die vollständige Ausgabe IK88jetzt hier klicken!

Text: Andrea Hirth / Fotos: Alegria Design
Copyright: Ibiza Kurier – Die deutsche Zeitung für Ibiza und Formentera